Make your own free website on Tripod.com

Rubik's Cube


[ reine ASCII Version erhältlich ]

Anleitung:

Der Würfel MUSS so in der Hand gehalten werden, wie jeweils dargestellt.
Dabei bedeuten

Die Buchstaben im Lösungstext bedeuten:

Man beachte, dass "Uhrzeigersinn" so zu verstehen ist, als ob man auf die jeweilige Seite draufblicken würde. Sollte eigentlich klar sein.

Während einem Schritt ist der Wuerfel stabil im Raum zu halten! D.h., wenn in der Skizze die zu bearbeitende Seite die Vorderseite ist, muss sie während diesem Schritt dauernd die Vorderseite sein. Der Würfel darf während eines ganzen Schrittes nicht rotiert werden.

Lösung:

Der Würfel wird schichtenweise gelöst, und nicht seitenweise! D.H. zuerst eine Fläche ("Deckfläche"), dann den "Ring" unterhalb der Deckfläche ("1. Ring"), dann den 2. Ring, und zum Schluss 3.Ring+Bodenfläche.
Es wird erwartet, dass jeder in der Lage ist, Deckfläche plus 1. Ring ohne Hilfe zu lösen.

Die folgenden Schritte sind bei Bedarf auszuführen! Es ist möglich, dass einige Schritte nicht nötig sind, dafür sind die meisten mehrfach auszuführen.

Skizze 1 a: U L U- L- U- V- U V       b: U- R- U R U V U- V-
Skizze 2 O V R O R- O- V-
Skizze 3 R2 V2 R2 V2 R O- R2 O V R O V2 O- V
Skizze 4 L- O- R- O L O- R O
Skizze 5 R- U R V U V- O V U- V- R- U- R O-

UND FERTIG IST DAS DING!!!


Erstellt am 13.11.1995, letzte Änderungen am 5.3.1998 / 23.10.2005: Adresse updated

Urs Manser / Unterrainstr. 40 / 9050 Appenzell / umanser{-AT-}acm.org / Homepage Urs Manser